Autorin im Mittelalterkleid

Ute Zembsch


Historische Romane und Fantasy


Aktuelles

Im November 2021 erscheint ein Roman außerhalb der Reihe. Im „Spielweib“ kämpfen meine Charaktere anno 1050 im Gebiet des heutigen Kellerwalds gegen Intrigen.

Band 3 meiner Henkersweib-Reihe ist in Vorbereitung. Mein Henkerspaar zieht von Marburg ins frisch gegründete Frankenberg, doch auch hierher folgt ihnen ein äußerst listiger Feind.

Zudem arbeite ich an einem Fantasy-Roman.



Lesungen

Aktuell keine öffentliche Lesung. Anfragen hierfür bitte per E-Mail (siehe Impressum), gerne auch in mittelalterlicher Gewandung und / oder mit Spaziergang zu den historischen Orten in Marburg. Ich informiere dabei über geschichtlich Interessantes.


Druckfrisch erhältlich im stationären Buchhandel und online:

Ehre des Henkersweibs

"Band 2: Die Ehre des Henkersweibs"

Burgenwelt Verlag (12/2020)

Wieder muss Runhild, gemeinsam mit Meinulf, gegen Widrigkeiten ankämpfen für Recht und Gerechtigkeit. (Mehr unter "Romane".)


Jahrmarkt der Mysterien

"Jahrmarkt der Mysterien"

Anthologie des Burgenwelt Verlags (12/2019)

Meine Kurzgeschichte trägt den Titel: "Teufelsbuhle" und spielt Ostersonntag 1232 in Fritzlar.